Paten gesucht


Patenurkunde
Patenurkunde

Sorgenkinder sind sie mit Sicherheit nicht. Sie machen mindestens genausoviel Freude und Spaß wie andere Hunde. Und sie sind sehr dankbar. Oft sind sie etwas größer oder älter. Oder sie haben ein kleineres oder größeres Handicap, sind vielleicht äußerlich nicht so schön wie andere Hunde. Auf alle Fälle haben sie ein großes Herz und sind genauso treue Weggefährten.

  Auch diese lieben Fellnasen wünschen sich ein Zuhause wo sie geliebt und umsorgt sind. Eventuell sind es ja sogar Sie, die einem unserer Sorgenkindern so ein neues Leben bieten können und wollen? Für diese benachteiligten Hunde sind wir auf der Suche nach Paten. Diese sind sehr wichtig für uns, damit diese Tiere, die eventuell für immer bei uns bleiben auch weiterhin gut versorgt sind.

 


 

Patenschaft    <<< hier klicken zum Öffnen und Ausfüllen des Formulares


Liebe Freunde, liebe Familien,
hier ein kurzer Zwischenbericht von Pippi Langstrumpf. Ihr geht es entsprechend gut. Sie hat nun einige Tage in unserer Tierklinik verbracht und ihre erste Herzspritze bekommen. Sie hat alles gut überstanden. Aber im nächsten Monat stehen noch zwei weitere Spritzen an.
Hierzu musste sie etwas länger in unserer Tierklinik bleiben. Sie muss ruhig gehalten werden und sollte sich möglichst nicht aufregen, daher auch der Klinikaufenthalt.
Wir hoffen, dass alles gut geht und halten Euch auf dem Laufenden. Wir waren überglücklich als wir sie wieder aus der Klinik mit nach Hause nehmen konnten.

Deshalb einen Appell an alle Menschen die ein wenig Geld übrig haben, bitte sendet uns eine Spende oder übernehmt eine Patenschaft für  Pippi Langstrumpf. Vorab schon mal ein herzliches Dankeschön.
Die Behandlung  beläuft sich auf ca. 1.000 €.

Eure Hanni aus Andalusien

 

H. Kosanke, IBAN-Nr.: ES 4400817419040001140917, SWIFT- Code: BSABESBB Bank ist die Sabadell


 

Patenschaft    <<< hier klicken zum Öffnen und Ausfüllen des Formulares